Klaus' Glücksmomente

Paartherapie

Lebenswegbegleitung

Wandercoaching

Es gibt leider keinen Beziehungsführerschein.                                                  Wäre wohl sonst die Scheidungsrate so hoch?                                                      Das Leben ist leider nur im Selbstversuch zu erfahren und                     Erkenntnisse erlangt man erst hinterher. Im Nachhinein hätte man              Vieles anders machen oder ganz vermeiden können. Vorbeugend beratend     oder bei bereits eingetretenen Krisen kann ich als Lebenswegbegleiter          sowohl Paare aller Konstellationen als auch Einzelpersonen bei der Neuorientierung unterstützen.  Auf Wunsch können auch die Ursachen individueller Verhaltensmuster ergründet werden.                                 Einzelpersonen biete ich als besonderes Erlebnis ein Gespräch („walk’n’talk“)    in der freien Natur an. (Wandercoaching)